MINING: Office

Intervention von Ursula Gaisbauer und Friedrich Engl

In „MINING: Office“ öffnen Friedrich Engl und Ursula Gaisbauer die Tür zu ihrem Büro. Im Raum unter der Treppe, eine Art Wurmfortsatz des Gebäudes, lagern Artefakte der letzten MINING-Intervention aus dem ehemaligen Filmhaus Stöbergasse. Unter den Objekten befinden sich u.a. der Schlüssel zum Gebäude, das es nicht mehr gibt, Buchstaben, die von der Fassade abmontiert und neu angeordnet wurden, sowie der lila Samtstoff einer Anschlagtafel, auf dem noch Spuren ausgeblichener Plakatformate zu erahnen sind. Diese und weitere Kuriositäten werden an diesem Nachmittag von den Kunstschaffenden mit einer Markierung versehen und so zu Unikaten gemacht. Für Fragen oder Aufträge können Sie sich gerne registrieren lassen.

Datum

16 Okt 2021

Uhrzeit

4:00 pm - 9:00 pm

Ort

SOHO STUDIOS