Indigo City – Die Stadt danach.

10:30 – 12:30
Future Community Workshop III:
Gesundheit im Tanz – praxisorientierte Tanzphysiotherapie für Tänzer:innen und Tanzbegeisterte mit Barbara Baumann
Der Fokus in diesem Workshop liegt in der Begegnung und im Austausch von künstlerischem Potenzial mit tanzmedizinischer Expertise und praxisorientierter Tanzphysiotherapie: Den eigenen Körper und Bewegungsraum zu erfahren und zu verstehen, um sowohl in der künstlerischen Arbeit als auch im Alltag besser reagieren und agieren zu können.

Beschränkte Teilnehmer:innenanzahl – GRATIS mit Anmeldung unter: info@sohostudios.at

11:00 – 13:00 Uhr
Planted Future Exkursion I:
Spontan und Wild
Ein Erlebnisspaziergang mit Anjoulie Brandner zu Naturvermittlung und angewandtem Pflanzenwissen

Alles was uns begegnet ist ein einziges Ökosystem. Bei einem Erlebnisspaziergang begleitet von einer Audiospur von „SPURSE and Flourish LAB“, erkunden wir in dieser Exkursion einen wild blühenden urbanen Ort.

Beschränkte Teilnehmer*innenanzahl – GRATIS mit Anmeldung unter: info@sohostudios.at
Treffpunkt: SOHO STUDIOS – Liebknechtgasse 32, 1160 Wien

13:30 – 15:30
Future Community Workshop IV:
Pilates als Ausgleich zum Berufsalltag – mit Barbara Baumann

Die Pilates Methode unterstützt Ihren Bewegungsapparat und fördert Ihr Körperbewusstsein. Die Übungen können ohne Vorkenntnisse und ortsunabhängig ausgeführt werden – als ausgleichendes Training zu Hause, aktive Pause im Büro oder erholsame Bewegung im Urlaub.

Beschränkte Teilnehmer*innenanzahl – GRATIS mit Anmeldung unter: info@sohostudios.at

14:30 – 17:30 Uhr: Planted Futures – Indigo Social – Gemeinsam Färben mit pflanzlichem Indigo-Pigment
Workshopleitung: Sandra Löffelmann, Anja Lampert und Jana Kilbertus

Beschränkte Teilnehmer*innenanzahl – GRATIS mit Anmeldung unter: info@sohostudios.at (Materialbeitrag nach Färbemenge, circa 5-40 Euro)

16:00 – 18:00: Tisana Zeremonie von und mit Osvaldo Alvares und dem Produktionskollektiv Wien*
“Tisana” bedeutet wörtlich übersetzt Kräutertee, ist in Kuba aber weit mehr als das.
Es bedeutet generationenübergreifendes Zusammenkommen und Austausch, vor allem über Pflanzenwissen. Wer weiß was und woher? Was hilft gesund zu werden, was mach wach oder müde? Man tauscht Erfahrungen aus, manche sind wissenschaftlich bewiesen, andere nicht und deshalb trotzdem nicht unbedeutend!
“Jeder Tee hat ein Ziel” heißt es, eine Wirkung, eine Uhrzeit, eine Kochzeit.
Zum Tisana Event kann jede/r Tee mitbringen, es gibt verschiedene Sorten und gemeinsam wird gemischt, gekostet und gelernt.
Anmeldung erbeten: cschneider@produktionskollektiv.net.

19:00 – 20:30
Planted Futures: ERDE & PLASTIK
MIXED MEDIA INSTALLATION MIT PERFORMANCE / ZEITGENÖSSISCHER ZIRKUS / AUKTION ERDE
von und mit: Verena Schneider, Jana Kilbertus, Florinda Fürst

Pendulum & Traktor – Videoinstallation

19:45: – 20.30 Uhr
VERSTEIGERUNG DER ERDE
Auktion von Erdtöpfen mit potenziell zukünftigen Pflanzen

Die Installation aus 1.000 Töpfen von ‚Erde und Plastik‘ wird zum Ausverkauf bereitgestellt. Die Töpfe, in denen zum Teil Spontanvegetation wuchert, zum Teil noch Saatgut schlummert, werden mit einer Auktionär*in verklopft. Der Erlös ergeht an ein Umweltschutzprojekt zum Thema Bodenschutz.

20:30 – 21:30
Der Anfang vom Ende
Musikprogramm in Kooperation mit SENDESCHLUSS mit

The Sir Teens
The Sir Teens präsentieren sich in neuem Sound-Gewand. Die Musiker*innen Maria Herold, Maria Hruschka und Karl Schönswetter haben ihre Instrumente gewechselt und lassen mit Drummachine, E-Bass, Synthesizern, Loopstation und Gesang Singer-Songwriter Melodien zu Lo-Fi Elektro Hymnen mutieren.

Maerlia
Es ist schwer, durchs Leben zu navigieren und seinen Plänen und Träumen zu folgen – was bleibt, ist der Spielplatz unserer Fantasie. All dies wird in Maerlias Texten, Klavier- und Synth-Sounds eingefangen. „Eine Reflexion isolierter Erzählungen in einem dystopischen Zustand der Welt, in dem Fiktion zur Realität wird und Träume die Spannung des gegenwärtigen Lebens ausmachen. Die Welt ist in der Warteschleife, was übrigbleibt, ist meine Fantasie.“

Nuts and Berries
Im Raum kann jeder Wunsch, der mit dem zentralen Magneten verbunden ist, den menschlichen Muskeltonus in Klänge des phatischen Harmoniums verwandeln.

Moderation Maria Herold

FREIER EINTRITT
Freie Spende nach Möglichkeit

Foto © Martina Stapf, Indigo City

Datum

28 Mai 2022

Uhrzeit

10:30 am - 10:00 pm

Ort

SOHO STUDIOS
Liebknechtgasse 32, 1160 Wien

Veranstalter

Indigo City
Website
https://indigocity.org/indigo-city-2022/