In die Stadt einschreiben_geführte Tour

„In die Stadt einschreiben: CoronaZeitPerspektiven“

Ein Projekt von:

Andrea Pesendorfer mit SOHO in Ottakring

Durchführung:
Andrea Pesendorfer in
Zusammenarbeit mit SOHO in Ottakring,
Charlotte Fleischmann, Nora Eybl, Almut Rink
In Kooperation mit: Verein 1210

Verlängert bis 16. Jänner!

Auf Plakaten im öffentlichen Raum sind ab 20. Oktober 2022 handschriftliche Äußerungen und Zeichnungen von Kindern, Jugendlichen und betagten Menschen, die während der Pandemie besonderen Erschwernissen ausgesetzt waren und selten gehört wurden, in die Stadt eingeschrieben und für ein großes Publikum sichtbar.

Die gezeigten Bilder sind eine künstlerisch transformierte Auswahl der Ergebnisse, die in Workshops an Schulen und in Pensionist:innenklubs sowie in Zusammenarbeit mit verschiedenen Vereinen, entstanden. Die Beteiligten konnten zum Ausdruck bringen, wie sie die letzten 2 Jahre erlebt haben, welche Wünsche und Sehnsüchte sie beschäftigten.

neue Orte:

Showrooms von RedCarpet: U-Bahnstation Volkstheater, 4. – 16. Jänner 2023 | U-Bahnstation Schottentor,
5. – 16. Jänner 2023

Geführte Tour mit der Künstlerin Andrea Pesendorfer am 13. Jänner 2023, 17 Uhr

Treffpunkt: Schottentor Showroom Red Carpet

U-Bahnbereich oberhalb der Linie U 2 bei den Treppen/beim Aufzug oben bevor man zur U2 runtergeht  (bei den Treppen ohne Rollen)
Dauer: ca. 2 Stunden

  1. Station: Showroom Volkstheater U3 Aufgang MuseumsQuartier ca. 17:30
  2. Station: Auslage (kaRja), Margaretenstraße 2  – mit Abschlussdrink 18:30-20 Uhr

In die Stadt einschreiben
ORTE PLAKATE

– 16. Jänner 2023 (26. März)

1040
• Margaretenstraße 2 (Auslage von kaRja)

1050
• Schönbrunnerstrasse 122 (Auslage)

1060
• Gumpendorferstraße 117 PensionistInnenklub

1070
• Kaiserstrasse 52 (Auslage)
• Kaiserstrasse 34 (Auslage Lomography)
• Westbahnstraße 35 (Fenster von Reanimated Bikes)

1080
• Kochgasse 25 (Fenster von Kreative Räume Wien) 1090

1160
• Hofferplatz (Fassade Kinderfreibad) bis 26. März 2023
• Thaliastraße 115 (Auslage)

1210
• Jedlersdorferplatz 25 (im Fußball und KulturVerein 1210 und Plakatwand zur Brünnerstraße)

 

Mit freundlicher Unterstützung von

BMKOES im Rahmen von „Frischluft“

Dank an alle, die sich am Projekt beteiligt haben und an all jene, die das Projekt unterstützt haben.

Dank an folgende Partner*innen, Unterstützer*innen:
Kinder Verein „Nachbarinnen“: L. Ayten Pacariz;

Kinder Kreativ-Volksschule Odoakergasse: VD Adi Solly;

Kinder Freie Schule Hofmühlgasse: Lehrer*innen Team;

Kinder Volksschule Marktgasse: L. Ruth Exenberger;

Kinder Ganztages Volksschule Kirschenallee: L. Katja Rozboril;
Kinder + Jugendliche Flash Mädchencafe: Anna-Carina Pfleger;

Kinder + Jugendliche Jugendzentrum Hirschstetten: Karamon Marzena;

Verein Alt&Jung MMag: + Alexander Popper;

Teilnehmende Format 60+, Schmidgasse: Marlene Bettel, Benedikt Steiner, Irena Filipova;

Kreative Räume Wien: Uli Fries;

Teilnehmende und Team Generationentreff Hofferplatz;

Kinder + Jugendliche Fußball und Kulturverein 1210: + Katharina Pizzera, Vinzenz Jager, Marek Skalicka;

Univ.-Prof. Dr. Manuel Schabus und Esther Sevil Eigl Labor für Schlaf-, Kognitions- und Bewusstseinsforschung, Studie „Jetzt Sprichst Du“;

Homebase St Johann in Tirol: Carlo Chiavistrelli, Schedler Marco, Lena Kurenbach;

Und Martin Bilinovac; Heike Egner; Moni Gogl; Ina Ivanceanu.

Foto: Anastasiia Yermolaieva, In die Stadt einschreiben_Gestaltung©Andrea Pesendorfer/Margaretenstraße 2

Datum

13 Jän 2023

Uhrzeit

5:00 pm - 7:00 pm